Gersprenzschule Reinheim

Grundschule des Landkreises Darmstadt-Dieburg

Herzlich Willkommen auf unserer Website

 

   Gersprenzschule Hauptgebäude  Spielplatz Gersprenzschule  Eingangsbereich Ganztagsgebäude Gersprenzschule  

Hier finden Sie (fast) alles rund um unsere Schule

 


 

"Pakt für den Nachmittag"

 

Seit Beginn des Schuljahres 2015/16 nimmt die Gersprenzschule zusammen mit vier weiteren Grundschulen im Kreisgebiet als Pilotschule am „Pakt für den Nachmittag“ teil. Mit diesem Programm will die Landesregierung - in Zusammenarbeit mit dem Landkreis als Schulträger und der Stadt Reinheim - allen Eltern, die dies für ihre Grundschulkinder wünschen, ein verlässliches Bildungs- und Betreuungsangebot von 7:30 Uhr bis maximal 17:00 Uhr ermöglichen.

Lesen Sie mehr ...

 


 

Allerlei aus dem Schulalltag ...

Barrieren sollen langsam fallen

Diesen Artikel wurde im Echo E-Paper gefunden, Dienstag, 23.05.2017:

 

Von Melanie Schweinfurth REINHEIM.

Als der Chor der Gersprenzschule die Bühne (am Sonntag 21.05.2017 am frühen Nachmittag) im Reinheimer Bürgerpark betritt, herrscht gerade Hochbetrieb. Mehrere Hundert Gäste sind in den Park neben dem Kulturzentrum Hofgut gekommen, um das Sommerfest der „Reinheimer Bürgergemeinschaft für Behinderte (RBFB)“ zu feiern. Doch als die etwa 25 Grundschulkinder „Heute hier, morgen dort“ von Liedermacher Hannes Wader anstimmen, gefolgt von Nenas „Wunder gescheh’n“, sind die feierlustigen Besucher für einige Minuten ganz still. Die nachdenklich stimmenden Texte, vorgetragen von den hellen, klaren Stimmen der Chorkinder, lassen alle andächtig zuhören. Es sind jene Augenblicke, die das Sommerfest – mittlerweile in der 37. Auflage – so besonders machen. „Es ist immer so, als wären alle zu einem riesigen Familientreffen gekommen“, sagt eine Besucherin, die bisher bei kaum einer Feier der Bürgergemeinschaft für Behinderte gefehlt hat.

 

Den kompletten Artikel lesen Sie hier...

 

Flohmarkt des Fördervereins

Am Freitag, 19.05.2017 war von dem Förderverein der Gersprenzschule ein Flohmarkt von Kindern für Kinder der Gersprenzschule geplant.

75 Platzanmeldungen forderten die Logistik der Schule und des Fördervereins heraus - denn es regnete aus Eimern!

Der Flohmarkt fand trotzdem statt - und Spielzeug, Bücher, Spiele und Kuscheltiere wechselten ihre Besitzer.

 

 

Für das Wohlfühlen, das Miteinander-plaudern, Kaffee und Kuchen sorgte der Vorstand des Vördervereins.

Vielen Dank für den grandiosen Einsatz aller - des Fördervereins, der Eltern und Kinder der Gersprenzschule!

Die dringende Bitte um Wiederholung wurde mehrfach geäußert - dann hoffentlich bei Sonnenschein auf dem Schulhof!

 

Lese-Fußball-Turnier der 3. Klassen

Am Mittwoch, 17.05.2017 war es soweit, das Lese-Fußball-Turnier der 3. Klassen wurde ausgetragen!

Die Lese-Ränge waren schon vergeben:

3. "Die Rivalen"

2. "Die Unglaublichen"

1.  "Elitekicker"

 

Die Gesamtsieger des Lese-Fußball-Turniers wurden nach einem spannenden, sonnig-heißen Match-Tag gekürt:

5. Platz "Starkicker"

4. Platz "Die Unglaublichen"

3. Platz teilen sich: "Das fantastische Team" und "Kicker 2017"

2. Platz "Elitekicker"

1. Platz "Die Rivalen"

 

Die Pokale wurden unter Jubel aller Mannschaften entgegengenommen.

 

Känguru-Mathematik-Wettbewerb 2017

Auch dieses Jahr haben sich wieder 40 Kinder der Gersprenzschule den Herausforderungen des Känguru-Wettbewerbes gestellt.

Frau Kölsch hat ihn komplikationslos organisiert und durchgeführt und nun mit Frau Lange den SiegerInnen die Preise überreicht.

Drei 3. Preise gingen an Jim (3a), Laura (3b) und Felix (3c). Die beiden zweiten Preise belegten Jona (3b) und Klemens (4a).

Klemens hat zudem einen Extrapreis für den größten Kängurusprung bekommen, für die längste Kette richtiger Aufgaben am Stück.

Schön, dass so viele Schülerinnen und Schüler mitgemacht haben!

Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgern! 

Lesewettbewerb 2017

Jede Klasse des 3. und 4. Jahrgangs haben je einen guten Leser und eine gute Leserin zur Entscheidung in den Wettbewerb geschickt.

 

 

Am Mittwoch 15.03.2017 und Donnerstag 18.03.2017 stellten sich die Kinder den Anforderungen der Jury.

Die Jury, bestehend aus Klassenlehrerinnen der Jahrgänge, Frau Enders und Frau Lange kürte folgende Gewinner:

 

 

Merle und Jona (3b) und Johanna und Klemens (4a).

 

Die Gewinner bekamen einen Büchergutschein.

 

Wir gratulieren den Lesekönigen und Leseköniginnen des Jahres 2017 sehr herzlich!

 


 

 - N E U ! -


Anmeldeformulare für den Pakt für den Nachmittag finden sie auch unter Downloads

Siehe das obere Menü.

 

Weitere wichtige Infos für Eltern finden Sie hier...

 

 

Termine!

 

Schuljahr 16/17

 

 

Mittwoch 07.06.2017

Bundesjugendspiele

der 2.-4. Klassen

8.00 Uhr-12.30 Uhr

 

Dienstag, 20.06.2017

1. Elternabend

der neuen Schulanfänger 17/18

20.00 Uhr, Musiksaal

 

Freitag, 30.06.2017

letzter Schultag

 


Weitere Termine finden Sie hier...