• Call : 06162-912753

 Achtung – Wichtig!     Achtung – Wichtig!     Achtung – Wichtig!     Achtung – Wichtig! 

 

Heute ist Märchenzeit…

Patenaktion zum bundesweiten Vorlesetag

Am 13.11. trafen sich die Patenklassen 1b und 3a im Musikraum der Gersprenzschule. Die Drittklässler hatten Märchenstationen vorbereitet und lasen den Erstklässlern fünf verschiedene Märchen vor. Die Erstklässler hörten ganz aufmerksam zu, malten ein passendes Bild aus und bekamen, bevor es zur nächsten Station weiterging, eine zum Märchen abgestimmt Leckerei. Kleine und Große waren sich am Ende einig: Es war eine schöne Märchenzeit.

Mach’s wie Martin! Teile!

Unter diesem Motto entrümpelte, putze, dekorierte die Klasse 3a mit Frau Hofmann (Klassenlehrerin), Frau Schiemer (Villa Weltenbummler) und Frau Göth (Mutter) das Gesprächszimmer im Sonnenhaus der Gersprenzschule.
Für ein gutes Miteinander sind gemeinsame Gespräche, ein Austausch zwischen Eltern, Kindern und Lehrern sehr wichtig. Mit Begeisterung packten alle an und teilten gerne ihre Zeit und Kraft für diese tolle Aktion. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Durch dich hat der Himmel den Schwachen umarmt und in die Nacht ein Licht gebracht…

Am 1.November trafen sich die katholischen Relikinder gemeinsam in der Kirche, um mit Frau Tran, Pfarrer Thometzek und Frau Hofmann einen Wortgottesdienst zum Fest Allerheiligen zu feiern. Sei auch du ein Licht in der Welt! Mit diesem Auftrag am Ende des Gottesdienstes wurden die Kinder mit einem Teelicht zum Mitnehmen erinnert.

Fridays for future – 20.09.2019

…. auch wir sind aktiv dabei!

„Die Stromer“ zu Gast an der Gesprenzschule

Am 11. und 12. September durften wir die Theatergruppe „Die Stromer“ mit zwei ihrer Stücke an der Gersprenzschule begrüßen.

Am Mittwoch spielten sie für die Vorklasse und den ersten und zweiten Jahrgang „Der Waschlappendieb“, eine Detektivgeschichte für Kinder.

Dabei verschwinden bei Viktorius seit Tagen Waschlappen von der Wäscheleine. Zusammen mit Maus Lissy heckt er einen Plan aus, den Dieb zu fangen. Ein turbulentes Abenteuer beginnt.

​Die Kinder waren von den beiden Figuren, den witzigen Dialogen und der Musik total begeistert!

Vom Korn zum Brot

Vom Korn zum Brot lautet gerade das Thema im Sachunterricht des 3. Jahrgangs. Die Klassen 3a und 3b haben heute gemeinsam Popcorn und Waffel-Schiffchen gemacht.

Toll, was man alles aus Getreide machen kann!

An der Gersprenzschule ist immer jemand für dich da…

Am 19.08.2019 hat die Klasse 1b zum ersten Mal ihre Patenklasse 3a kennengelernt. Die Klassenlehrerinnen Frau Buchholz und Frau Hofmann waren ganz begeistert, wie schnell neue Freundschaften geschlossen werden.

Besuch des Kultusministers

Am Tag der Einschulung, Dienstag 13.08.2019, hat der Kultusminister von Hessen, Herr Prof. Dr. Alexander Lorz die Gersprenzschule besucht.

Gemeinsam wurden die Paktklasse 1c und die 1a besucht, danach gab es Gelegenheit zu einem intensiven Austausch. Vielen Dank an alle, die diesen Besuch tatkräftig unterstützt haben: Frau Johann, die Klassenlehrerinnen der 1. Klassen Frau Ackermann, Frau Kapteinat, Frau Buchholz, die Elternvertreterinnen Frau Stuckert und Frau Mayer-Göttmann, Frau Klose und Herr Kaiser!

Hier kann der dazugehörige Artikel des „Darmstädter Echo“ heruntergeladen werden.

Einschulung unserer neuen 1. Klässler

Von den Schulanfängern lange herbeigesehnt, war es endlich am Dienstag soweit: Die Einschulung unserer neuen 1. Klässler.

Um 9 Uhr gab es einen ökumenischen Gottesdienst in der Dreifaltigkeitskirche in Reinheim. Zum Thema „Halte zu mir guter Gott, heut´den ganzen Tag“ gestalteten Pfarrer Dr. Blanco Wißman und Pfarrer Thometzek einen sehr schönen, emotionalen und kindgerechten Gottesdienst.

Anschließend ging es zur Einschultungsfeier in den Heinrich-Klein-Saal ins Hofgut. Dort wurden die zukünftigen 1. Klässler von Frau Lange und  ihrer Handpuppe „Schulhund Janka“ begrüßt.

Der Schulchor unter der Leitung von Frau Erben stimmte die Kinder und ihre Eltern mit „Die Gedanken sind frei“ auf die Feier ein.

Die 4c führte anschließend mit ihrer Lehrerin Frau Stromaier das Theaterstück „Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte“ auf.

Keinem Tier gelingt es einen passenden Brief im Namen des Löwen zu schreiben.

So muss der Löwe am Ende einsehen, dass er selbst schreiben lernen muss, um seine Gefühle für die Löwin ausdrücken zu können.

Anschließend wurde es spannend: Die Einteilung der Klassen erfolgte.

Nach dem Einschulungsfoto ging es dann mit den Klassenlehrerinnen in die Gersprenzschule zur ersten Schulstunde.

Ein herzliches Dankeschön an den Schulchor und die Klasse 4c für die musikalische und schauspielerische Gestaltung der Einschulungsfeier!

Ebenso den Eltern des Schulelternbeirats und Fördervereins, die die Eltern der 1. Klässler mit leckerem Kaffee und Kuchen bewirteten.

Schulanfangsgottesdienst

Unter dem Motto „Halte zu mir guter Gott“ konnten die Gersprenzschüler am ersten Schultag nach den langen Sommerferien einen ökumenischen Schulanfangsgottesdienst besuchen.

So lassen sich die heißen Tage vor den Sommerferien genießen. Spielen im schönen Reinheimer Stadtpark.

Die 3c sorgt für einen „Sauberhaften Schulweg“

Die Klasse 3c beteiligte sich am 25.06.2019 an der hessenweiten Aktion „Sauberhafter Schulweg“ und sammelte rund um die Schule Müll ein. Trotz der Hitze hat es Spaß gemacht, gemeinsam etwas für die Umwelt zu tun. Danach gab es zur Belohnung ein Eis von Frau Strohmaier.

Ausflug der Klassen 2a, 2b und 2d ins Vivarium

  Schulfest

Die Begrüßung aller Gäste des Schulfestes der Gersprenzschule am 14.06.2019 fand vor der Mensa statt. Die Schulleiterin Frau Lange und die Vorsitzende des Fördervereines stellten dabei das neue „Grüne Klassenzimmer“ vor und dankten allen Spendern, die bei der Umsetzung der Pläne mitgeholfen haben.

An der Planung und den ersten Gesprächen war noch der ehemalige Schulleiter Manfred Schiwy und die ehemalige, langjährige Schulelternbeiratsvorsitzende Petra Kutzer entscheidend beteiligt. Leider fehlt auf dem Bild die amtierende Schulelternbeiratsvorsitzende, Melanie Spannhake. Auch sie hat sich sehr für das Gelingen des Grünen Klassenzimmers eingesetzt. Alle organisatorische Fäden liefen jedoch bei Anette Moritz-Ritter, 1. Vorsitzende des Fördervereins, zusammen. Frau Moritz-Ritter hat mit allen Sponsoren verhandelt und wir freuen uns sehr, das Grüne Klassenzimmer am Schulfest einweihen zu können.

Der Schulchor hat dabei sein Können unter Beweis gestellt.

Die Kinder hatten viele Möglichkeiten zu spielen und den Nachmittag zu genießen. Die Stimmung war sehr gelassen und fröhlich.

Bundesjugendspiele

Auch in diesem Jahr fanden bei fantastischem Sommerwetter die Bundesjugendspiele der Gersprenzschule Reinheim im Sportzentrum statt.

Mit viel Ehrgeiz und Einsatz ging es zur Sache. Ihre sportlichen Fähigkeiten und ihren Ehrgeiz zeigten die Kinder beim Weitsprung, Wurf und Sprint.

In den Pausen konnten sich die Kinder bei Spielen etwas erholen.
Anschließend fand die Pendelstaffel der Jahrgänge 2.-4-statt, bei der alle nochmal ihr Bestes gaben.

Die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler wurden einige Tage später unter der Linde von Frau Ackermann geehrt.

Känguruwettbewerb

Auch die Schülerinnen und Schüler der Gersprenzschule haben in diesem Jahr wieder fleißig gerechnet und geknobelt.

Der Känguruwettbewerb ist ein Mathematikwettbewerb für 6 Millionen Teilnehmer in fast 80 Ländern weltweit zur Förderung der Freude an der Beschäftigung mit Mathematik.

Auch unsere Schülerinnen und Schüler haben sich den Rechnen- und Knobelaufgaben gestellt und tolle Preise gewonnen!

Ein besonderer Dank an Frau Payer für die Durchführung und herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!

Lese-Fußball-Turnier 2019

Am 15.05.2019 fand das diesjährige Lese-Fußball-Turnier statt. Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen – und auch ihre Lehrerinnen – freuten sich riesig darauf. Im Vorfeld trainierten sie fleißig Fußball zu spielen, bemalten ihre Trikots und…

…sammelten Lesepunkte für ihre Mannschaften. Das Wetter spielte auch gut mit, sodass wir ein tolles, spannendes Fußballturnier auf den Kunstrasenplätzen verbrachten.  Die Stimmung war bestens!!

Angefeuert von ihren Lehrerinnen sowie Eltern und Großeltern lieferten sich die Mannschaften ein spannendes Spiel nach dem anderen!

Fußballerisch überlegen waren die beiden Mannschaften der 3a, nachdem die Lesepunkte dazugerechnet waren ergaben sich folgende Platzierungen:

  1. Platz teilen sich „Die 9 fantastischen Teufelskicker (3a) und „Die brennenden Fußballer (3b)
  2. Platz – „Die unglaublichen 10“ (3a)
  3. Platz teilen sich „Die Torgranaten“ (3c) und „Die Monsterkicker“ (3c)
  4. Platz – „Die wilden Kicker“ (3b)

Am Tag darauf fand die Siegerehrung auf dem Schulhof statt, die Schulleiterin Frau Lange übergab die Wanderpokale an die Siegermannschaften!

„Die brennenden Fußballer“                   und                         „Die Torgranaten“

„Die Monsterkicker“                              und                       „Die wilden Kicker“

Internationale Woche gegen Rassismus

Im Rahmen der internationalen Woche gegen Rassismus trafen sich die Klassen 2a-d und die Klasse 3a am 21.03. 2019 im Musikraum, um die bunte Vielfalt an der Gersprenzschule zu feiern. Die Kinder hörten gespannt der Geschichte „Schieb den Wal zurück ins Meer“ zu und sangen gemeinsam das Lied „Ein Hoch auf uns“.

Am Ende entstand diese tolle Collage.

Leseköniginnen und Lesekönige 2019

In der letzten Woche wurden die Leseköniginnen und Lesekönige des 3. und 4. Jahrgangs ermittelt. Die Klassensieger haben alle toll vorgelesen, vielen Dank. Folgende Kinder haben als Leseköniginnen und Lesekönige einen Buchgutschein erhalten:

Hanna, 3c, Luisa, 4b, Tristan, 3b und Ben, 4a.

Herzlichen Glückwunsch!

Ferienanmeldung Osterferien

Das Team der Villa Weltenbummler bieten in den Osterferien ein Betreuungsangebot zum Thema „Bunte Vielfalt“ an.

Die Betreuungswoche beginnt am

Montag, 15. April 2019 bis Donnerstag, 18. April 2019.

An diesen Tagen sind wir ab 7.30 Uhr  bis maximal 17.00 Uhr für Ihr Kind da.

Die Kosten für eine Woche Betreuung bis 14.30 Uhr betragen 75 € pro Kind, für eine Woche Betreuung bis 17.00 Uhr sind es 85 € pro Kind. Die Kosten werden durch „Die Villa e.V.“ per SEPA – Lastschriftmandat von Ihrem Konto eingezogen.

Alle Informationen für die Osterwoche finden Sie hier…

Und die Anmeldung zur Kurzwoche hier…

Helau! Fasching an der Gersprenzschule

Auch an der Gersprenzschule wurde die 5. Jahreszeit gefeiert.

Zunächst feierte jede Klasse mit Tanz, lustigen Spielen, Modenschau und süßem Büfett. Danach ging es in einer langen Polonaise hinaus auf den Schulhof. Dort gab es dann unsere Pausen-Disco!

Alles Pappe!

Begleitend zum Sachunterricht und zur Vorbereitung auf die Klassenfahrt zur Burb Breuberg im Herbst 2018, beschäftigte sich die Werkgruppe der klasse 4d mit der Herstellung von Ritterburgen und Ritterrüstungen.

        

Eine furchtlose Ritterin                            Ritterburg mit Brunnen

Aus Pappmarché fertigten sie in der Vorweihnachtszeit Sparschweinean, so bunt und individuell wie die Kinder, rechtzeitig, um das Sparschwein für die Weihnachtsgeschenke zu füllen.

   

Sparschwein-Varianten                                           Sparschwein – mal mit Punkten!